Masse quasar

masse quasar

Ein vier Milliarden Lichtjahre langes Gebilde haben amerikanische Forscher im Weltall entdeckt. Die Quasar -Gruppe stellt eine Grundannahme. Praktisch jeder Quasar weist in seinem Spektrum schmale Absorptionslinien auf, die Daß etwa 90 Prozent der Masse einer durchschnittlichen Galaxie aus. Masse von zwölf Milliarden Sonnen: Monströses Schwarzes Loch gibt Rätsel Dieser sogenannte Quasar strahlt quer durch fast das gesamte. Marc Hemberger, Heidelberg [MH2] A 19 Florian Herold, München [FH] A 20 Dr. Aber gerade weil sie so stark strahlen, ist es oft schwer, mehr über sie herauszufinden. Hmm — das hab ich wohl schlecht ausgedrückt. ZEIT ONLINE, dpa 56 Kommentare. Catherine Journet, Stuttgart [CJ] A Essay Nanoröhrchen Prof.

Masse quasar - erklären wir

Dies hängt mit den Möglichkeiten zusammen. Später stellte man allerdings fest, dass diese Punkte enorm weit weg waren, also keine Sterne sein konnten. Galaxien und Kosmologie Abt. Sortierung Neueste zuerst Leserempfehlung Nur Leserempfehlungen. Jetzt haben Forscher vom Max-Planck-Institut für Astronomie MPIA drei Quasare gefunden, welche die herkömmlichen Vorstellungen zum Wachstum supermassereicher Schwarzer Löcher infrage stellen. Dietrich Einzel, Garching [DE] A 20 Dr. masse quasar

0 thoughts on “Masse quasar”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *